Instrumente /

Eine kleine Auswahl von Musikinstrumenten in Kategorien eingeteilt.

Banjo

Der Resonanzkörper eines Banjos ist ein Fell, welches über einen runden Holzrahmen gespannt ist. Das Fell lässt sich über Spannschrauben spannen. Das Banjo hat einen langen und schmalen Hals mit Bünden. Es gibt Varianten mit 4 , 5 oder 6 Saiten. Beim 5-saitigen Banjo geht die höchste Saite nicht über die volle Länge des Halses, sondern läuft zu einem am 5.ten Bund angebrachten Stimmwirbel.

Gibson-Style-5-DLXDas 4-saitige Banjo wird vor allem in der Jazzmusik eingesetzt. Man unterscheidet:
Plektrum-Banjo mit 22 Bünde: Stimmung C G H D
Tenor-Banjo mit 17 oder 19 Bünde: Stimmung C G D A oder G D A E (Irland) 

Das 5-saitige Banjo wird vor allem im Bluegrass genutzt. Man spielt es im Scruggs-Stil. Die Saiten werden in der 3 Fingertechnik mit Daumen, Zeige- und Mittelfinger gezupft. Es werden meist Fingerpicks verwendet. Fingerpicks bestehen aus Metall- oder Plastik und werden auf die Fingerspitzen gesteckt.
Stimmung im Bluegrass gDGHD

Das 6-saitige Banjo wird auch als Gitarrenbanjo bezeichnet.