Instrumente /

Eine kleine Auswahl von Musikinstrumenten in Kategorien eingeteilt.

Selmer / Maccaferri Stil

juergen-volkert-selmer-sw402d-miniaturjuergen-volkert-selmerclassic-miniaturUm 1932 baute Mario Maccaferri, ein Gitarrenbauer in Zusammenarbeit mit der Pariser Instrumentenfabrik Selmer das Modele Orchestre. Ursprünglich eine Nylonsaiten Gitarre, entwickelte sich aber durch die Stahsaitenversion zum Standardmodell. Das Modell besaß Merkmale, die bei anderen akustischen Gitarren zu jener Zeit nicht zu sehen waren. Großes D-förmiges Schalloch und einen Innenresonator. Die Gitarre hatte einen Cutaway, was damals eine Seltenheit war. Nach einem Jaht stieg Maccaferri bei Selmer aus, um andere Instrumente zu bauen.

Es wurde bei Selmer die Gitarre überarbeitet, der Resonator weggelassen, der Hals von 12 auf 14 Bünde verlängert, das große D-förmige Schalloch auf ein kleines ovales Schalloch reduziert. Dieses Modell mit dem Namen Modele Jazz wurde von dem Gitarristen Django Reinhardt und anderen Musikern gespielt. Im Paris der dreißiger Jahre entstand von Django Reinhardt der neu begründete Gypsi Swing. Die Gitarren wurden durch den Erfolg des Swing nachgefragt. So kopierten Gitarrenbauer das Selmer Design.